FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

„Der Geheimdienst meldet, dass Nova Blade einen Sturmkampfläuferprototypen aus einer Waffen-Versuchsanlage auf Balmorra gestohlen hat. Da die Piraten sich mit derart hochtechnischen Geräten nicht auskennen, befürchten meine Vorgesetzten, dass dieser Kampfläufer schließlich der Republik in die Hände fallen wird. Falls Ihr Zeit habt, wäre Darth Xarion sicher froh, auf Eure Hilfe zählen zu können.“
— Marku (Quelle)

Lieutenant Marku war eine weibliche Chiss des Imperialen Geheimdienstes vom Sith-Imperium.

Biographie

Zur Zeit des Dritten Galaktischen Krieges war Marku in dem Imperialen Außenposten DNT-X004 auf dem Planeten Dantooine im Raioballo-Sektor stationiert. Sie unterstand direkt Darth Xarion und engagierte einen Imperialen Helden, um einen gestohlenen Sturmkampfläuferprototypen von Balmorra in dem Nova Blade-Hauptlager zu zerstören, bevor die Republik die Technologie in die Hände bekommen würde.[1]

Hinter den Kulissen

Lieutenant Marku dient als Questgeberin auf Dantooine in dem Online-Videospiel The Old Republic. Sie ist allerdings nur im Rahmen des Events während des Kriegszustands auf dem Planeten präsent.

Quellen

Einzelnachweise

  1. The Old Republic (Nebenquest: „Schönes, neues Spielzeug“ (Imperium) auf dem Planeten/Schiff Dantooine)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.