FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Marlo Qunaalac war ein Hutte und Mitglied des Huttenkartells, der zur Zeit der Klonkriege lebte.

Biografie

Während des Krieges zwischen der Galaktischen Republik und der Konföderation unabhängiger Systeme hatte Marlo, der der Anführer des mächtigen Qunaalac-Clans war, einen Sitz im Rat der Hutten auf Nal Hutta, wo er sich oft aufhielt.

Marlo war ein Käufer zygerrianischer Sklaven. Als das Schatten-Kollektiv die Hutten zwingen wollte, sich deren Organisation anzuschließen, flüchteten Marlo und alle Abgeordneten, bis auf Oruba, den sie ermorden ließen. Als das Kollektiv schließlich doch Einfluss auf die Hutten nahm, schaffte Marlo es geschickt, die vielen Kriegsschiffe seines Clans von Darth Mauls Bande fernzuhalten.

Auch nachdem die Klonkriege vorüber waren, führte Marlo seinen Clan weiterhin an.

Persönlichkeit und Fähigkeiten

Marlo trug einen sha'rellianischen Toop als Kopfbedeckung und konnte es nicht lassen, die ganze Zeit zu essen. Dennoch war Marlo ein einflussreicher Hutt mit einem hervorragenden Gedächtnis. Er konnte Verträge, die weit in der Vergangenheit abgeschlossen worden waren, aber immer noch ihre Gültigkeit hatten, zitieren, um sich so Vorteile zu verschaffen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.