Jedipedia
Jedipedia
46.682
Seiten
Legends-30px.png


Ein Medisensor.

Ein Medisensor war ein kleiner, leichter metallener Gegenstand, welcher durch einen Komlink oder andere Datentransferobjekte an einen größeren medizinischen Computer angeschlossen wurde. Der 5.000 Credits teure Minicomputer enthielt Daten für bis zu drei verschiedenen Spezies und musste bei jeder Benutzung erst für die jeweilige Spezies kalibriert werden. Mit ihm war es einem Arzt möglich, Erste Hilfe zu leisten, auch wenn der nächste Medidroide weit entfernt war, da das kleine Display dem Arzt Aufschluss über sämtliche Verletzungen des Patienten gab.

Quellen

  • The Truce at Bakura Sourcebook