FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Der Medlifter-Transporter war ein von der Galaktischen Republik eingesetzter Transporter.

Beschreibung

Dieser Transporter war während der Klonkriege dafür zuständig, schnellstmöglich verwundete Klonkrieger und republikanisches Personal aus umkämpften Gebieten zu schleusen und sie in eine medizinische Einrichtung zu bringen. Unter den verschiedenen Variationen des Medlifter-Transporters benutzte die Galaktische Republik vorzugsweise das Ubrikkian Industries Modell 300. Dort fanden bis zu vier verwundete Personen Platz, die in Duraplastcocoons eingebettet wurden. Während der Transporter zu einer Lazarettstation eilte, sorgte ein Feldarzt dafür, dass die Verletzten solange am Leben blieben, bis die medizinische Einrichtung erreicht war und weitere Maßnahmen ergriffen werden konnten. Die Medilifter-Transporter wurden auch auf dem Planeten Drongar, in der Feldlazaretteinheit 7 eingesetzt. Jedoch wurden sie dort als „Mediberger“ betitelt und man hat sie mit einem schützenden Film Sporenschutzmittel beschichtet, um sie vor der Einwirkung der in der Sporen haltigen Atmosphäre zu schützen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.