FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Melvosh Bloor war ein Akademiker der Spezies Kalkal und Professor für Politsoziologie. Er hatte etwas gegen seinen Kollegen P'tan. Die Akademiker Ra Yasht und Skarten waren seine Freunde.

Biografie

Melvosh Bloor hatte vor, ein Interview mit dem Hutt Jabba Desilijic Tiure durchzuführen. Doch sein Kollege P'tan bog es so zurecht, dass er das Interview übernehmen durfte. Da P'tan aber aus unerklärlichen Gründen nicht wieder aus Jabbas Palast zurückkehrte, durfte Bloor selbst sein Glück mit dem Hutten versuchen.

Er sollte im Palast auf einem Makul namens Darian Gli treffen, der ihn zu Jabba führen würde. Den Weg zum Palast zeigte ihm ein Jawa, der ihm einen Blaster aufdrängte bevor er den Palast betrat. Im Palast traf er jedoch nicht auf einen Makul sondern auf einen Kowakianischen Echsenaffen. Mit diesem führte er ein längeres Gespräch.

Nachdem das Gespräch beendet war, führte das Wesen Bloor zu Jabba. Dort stellte sich heraus, dass die Gestalt Salacious Crumb, der Hofnarr von Jabba war, und nicht Darian Gli hieß. Dieser hatte auch schon P'tan zu Jabba gebracht und der – wie Bloor kurz darauf erfuhr – hatte ihn in die Grube von Carkoon werfen lassen. Bloor bekam es mit der Angst zutun, wurde von Jabba jedoch nicht getötet sondern bekam sein Interview. Nachdem Interview sagte Bloor, wie er Jabba jemals danken könnte. Jabba wollte, dass er ihm ein Witz erzählte. Da Jabba den Witz von Bloor aber schon kannte, ließ er ihn in die Rancorgrube fallen, wo Bloor dann gefressen wurde.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.