FANDOM


30px-Ära-Imperium

Merl war ein Gastronom, der zur Zeit des Galaktischen Bürgerkrieges lebte. Er leitete in der Altstadt des Planeten Centares ein beliebtes Raumhafenrestaurant, das als Merl’s bekannt war und in dem er den Gotal Uri und einen Sakiyaner namens Glocken als Rausschmeißer beschäftigte.[1]

Biografie

Über das Leben von Merl ist nahezu nichts bekannt. Es war aber kein Geheimnis, dass er Gesetzlosen gegen Geld Unterschlupf gewährte. Einige Zeit nach der Schlacht von Yavin im Jahre 0 NSY bekam Merl in seinem Restaurant Besuch von dem Kopfgeldjäger Beilert Valance, der auf der Suche nach dem ehemaligen Rebellen Tyler Lucian war. Valance wollte Lucian aufgrund seines Wissens um Luke Skywalkers Heldentat in der Schlacht von Yavin töten, bevor diese Information an das Galaktische Imperium gelangen konnte. Zunächst zeigte sich Merl verschwiegen, doch nachdem Valance gewalttätig geworden war und zwei seiner Gäste getötet hatte, verriet Merl alles, was er über Lucian wusste. Anschließend wurde Merl von Valance mit einem Blaster erschossen.[2]

Mit den Informationen, die er von Merl erhalten hatte, konnte der Kopfgeldjäger Tyler Lucian in einem ehemaligen Hotel am Ufer des Flammensees von Centares aufspüren.[2]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+