FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Mira Bridger war die Frau von Ephraim, mit welchem sie ihren Sohn Ezra zeugte. Beide ließen ihn jedoch im Stich, als er gerade sieben Jahre alt war. So lag es an Ezra allein, durch Diebstahl auf dem Planeten Lothal zu überleben. Seine Eltern sah er allerdings nie wieder.[1]

Hinter den Kulissen

Mira Bridger wird zum ersten Mal in Die Geschichte der Rebellen auf Seite 22 erwähnt, zuvor sieht man sie in einem Auszug auf StarWars.com.

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.