FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Saw: „Was machst du auf Kashyyyk?“
Cal: „Ich suche jemanden. Was macht ihr hier?“
Saw: „Meine Begleiter und ich sind nach Kashyyyk gekommen, um imperiale Versorgungslinien zu unterbrechen … also, wen suchst du?“
Cal: „Einen Wookiee-Häuptling namens Tarfful.“
— Saw und Cal treffen sich (Quelle) [2]

Bei der Mission von Kashyyyk infiltrierte Saw Gerreras Rebellenmiliz mit Hilfe von Cal Kestis eine imperiale Raffinerie auf Kashyyyk, um die dort gefangen gehaltenen Wookiees, darunter Tarfful, zu befreien.

Vorgeschichte

Das Imperium versklavte die Wookiees auf Kashyyyk direkt nach dem Fall der Republik. Überall auf dem Planeten – und später auch auf anderen Planeten – wurden Wookiees zu schwerster Arbeit gezwungen, auch in einer Raffinerie des Imperiums.[3][4] Der Wookiee-Häuptling Tarfful wurde auch in dieser Raffinerie gefangen gehalten, weshalb der ehemalige Padawan Cal Kestis auf die Raffinerie aufmerksam wurde.[1] Saw Gerrera hatte vor kurzem mit dem Aufbau einer Rebellenmiliz begonnen[5] und wollte mit dieser nun die Raffinerie angreifen, um die imperialen Versorgungslinien, die von der Raffinerie abhingen, zu unterbrechen.[1]

Ablauf

Die Partisanen hatten die Verteidiger der Raffinerie in ein offenes Gefecht verwickelt. Dabei töteten sie alle Sturmtruppen im Inneren eines der drei eingesetzten AT-ATs, von denen alle bis auf einen vor ihrem Tod nicht einmal von ihren Sitzen aufstehen konnten. Einige Scouttruppen, darunter L9-7240, untersuchten daraufhin den Tatort. Als sie den Tod der Männer bestätigt hatten, trafen sie auf Cal Kestis, der sie ohne große Mühe tötete. Cal nutzte den AT-AT, um die Imperialen in Gerreras unmittelbarer Nähe auszuschalten. Nachdem sie sich einander vorgestellt hatten, beschlossen Gerrera und Kestis, zu kooperieren. Während die Partisanen einen offenen Angriff auf die Raffinerie ausüben würden, sollte Kestis sich ins Innere schleichen und alle Wookiees befreien. Auf dem Weg ins Innere musste Kestis gegen einige Sturmtruppen, zwei Purge Trooper und einen KX-Sicherheitsdroiden kämpfen.[1]

Hinter den Kulissen

  • Ein Teil der Mission wurde als Gameplay-Demo zu Jedi – Fallen Order auf der EA Play veröffentlicht, ein weiterer erschien später im „Extended Cut“ der Demo.

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 1,12 1,13 1,14 1,15 1,16 1,17 1,18 1,19 1,20 1,21 1,22 1,23 1,24 1,25 1,26 1,27 1,28 1,29 1,30 Jedi – Fallen Order
  2. Eigenübersetzung von: „What are you doing on Kashyyyk?“ „Looking for somebody. What are you doing here?“ „My companions and I came to Kashyyyk to disrupt Imperial supply lines...so, who are you looking for?“ „A Wookiee Chieftain named Tarfful.“
  3. NachspielDas Ende des Imperiums
  4. RebelsDer Funke einer Rebellion (Pilotfilm)
  5. Jyn, die Rebellin
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.