Legends-30px.png30px-Ära-Aufstieg.png30px-Ära-Real.png


Mist Encounter ist eine Kurzgeschichte von Timothy Zahn, die vom Doug Shuler Illustriert wurde und ursprünglich im Star Wars Adventure Journal 7 von West End Games im August 1995 veröffentlicht wurde. Später wurde sie zusammen mit der englischen Taschenbuchversion von Die Kundschafter im Januar 2007 veröffentlicht. Sie behandelt das Finden Thrawns kurz nach seiner Verbannung von den Chiss.

Handlung

Verfolgungsjagd

Der Schmuggler Booster Terrik und sein borlovianischer Partner Llollulion werden in ihrem Raumschiff, der Starwayman, von Captain Voss Parck in einem Sternzerstörer bis in die unbekannten Regionen gejagt. Parck hofft, durch die Schmuggler den Standpunkt der Rebellen herauszufinden und so in seinem Rang aufzusteigen. Als die Schmuggler versuchen, sich auf einem Planeten zu verstecken, entdecken sie einen großen Generator und vermuten zunächst, dass sie eine Basis von Piraten oder sogar einen Vorposten einer Erkundungsflotte. Schließlich können sie sich aber in einer Höhle vor den Imperialen verstecken.

Suche nach dem Unbekannten

Währenddessen haben Colonel Barris' Soldaten unter dem Kommando von Parck das Wrack eines ihrer abgestürtzten TIE-Jäger gefunden. Der Fluganzug ist jedoch mit Gras, Blättern und roten Beeren gefüllt. Daher vermuten sie, dass das eine Art Ritual einer einheimischen unterentwickelten Spezies sei. Die Beeren stellen sich jedoch als explosiv heraus, als sie von den Technikern untersucht werden. Nachdem bei einem weiteren TIE-Absturz der Körper des Piloten wieder unauffindbar ist, vermuten sie, dass es der Angreifer darauf abgesehen hat, ihre Komlinks abzuhören.

Am nächsten Morgen müssen sie feststellen, dass drei ihrer Soldaten vom Feind und zwei weitere von „freundlichen Feuer“ getötet wurden. Aus diesem Grund bekommen Unterstützung von Parcks Sturmtruppen. Als jedoch plötzlich sämtliche Komlink-Kanäle gestört werden, beschließt Barris, die Zelte abzubrechen und alles vom Orbit aus zu zerstören, muss aber. Daher ordnet er an das Lager des Unbekannten in ihr Schiff laden zu lassen, um es noch weiter zu untersuchen. Nachdem alles abreisefertig ist, stellen sie fest, dass einer der Sturmtruppler fehlt. Daher senden sie einige andere aus, um ihn zu suchen.

Thrawn

Nachdem alle Sturmtruppler zurückgekehrt sind, befiehlt Barris den Start. Doch plötzlich detoniert eine Bombe im Inneren der Panzerung der wiedergefundenen Sturmtruppe, der Körper ist jedoch unauffindbar. Trotzdem starten sie das Raumschiff und fliegen zurück zum Sternzerstörer von Parck. Doch dieser ist gar nicht davon erfreut, dass Barris geflohen ist. Er denkt sich eine List aus, um den unbekannten Einsiedler zu fangen. Sie schalten das Licht im Hangar ab und entdecken ein blauhäutiges Alien - Thrawn.

Da sie feststellen, dass dieser Mitth'raw'nuruodo ein genialer Taktiker sein muss, um mehrere TIEs zum Absturz zu bringen und einige Sturmtruppen zu töten - und das ohne großartige Ausrüstung, beschließen sie, ihn zu Palpatine zu bringen.

Dramatis personae

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.