FANDOM


30px-Ära-NeuJedi

„Was an unserer Grenze geschieht, geht Sie nichts an.“
— Tswek (Quelle)

Mitt'swe'kleoni, kurz Tswek, war ein Chiss und Aristocra seines Volkes. 35 NSY kam er nach Coruscant und suchte zusammen mit zwei seiner Leibwächter und Staatschef Cal Omas den Jedi-Tempel auf. Zu diesem Zeitpunkt war Tswek schon sehr alt.

Er kam zu den Jedi, um sich ihre Einmischung in einem Grenzkonflikt der Chiss erklären zu lassen. Nach seinen Angaben war eine Gruppe von sieben Jedi-Rittern in den Unbekannten Regionen tätig. Nachdem auch Luke Skywalker nichts über das Vorhaben dieser Jedi wusste, verabschiedete Tswek sich wieder.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.