FANDOM


Legends-30px30px-Ära-unb

Der MobileMortar-3 war ein von Merr-Sonn Munitions Limited hergestellter Granatwerfer, der vor allem bei Aufständischen und Partisanen aufgrund seiner Bedienfreundlichkeit, seinem moderaten Kaufpreis sowie der großen Reichweite beliebt war.

Beschreibung

Die 20 Kilogramm schwere Waffe war nicht viel mehr als ein langes Rohr, das auf einem Dreifuß befestigt war und von einem Zielcomputer unterstützt wurde, der Umweltfaktoren wie den Wind bei der Zielerfassung mit einkalkulierte. Das Magazin umfasste fünf Granaten, die nach jedem Schuss automatisch nachgeladen wurden.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.