FANDOM


Kanon-30pxÄra ImperiumÄra Widerstand

Canady: „Sind die Hauptgeschütze bereit?“
Offizierin: „Bereit zum Feuern, Sir!“
Canady: „Worauf warten wir noch? Auf den Stützpunkt feuern!“
— Canady lässt den Widerstandsstützpunkt auf D'Qar beschießen (Quelle)

Moden Canady war ein männlicher Mensch im Dienst des Galaktischen Imperiums und später der Ersten Ordnung. Mit seinem Mandator IV-Klasse Belagerungsdreadnought Fulminatrix zerstörte er während der Evakuierung von D'Qar die dortige Widerstandsbasis, fiel aber selbst einem Bombardement der Schweren MG-100-SternenFestung-SF-17-Bomber des Widerstands zum Opfer.

Biografie

Canady diente schon dem Galaktischen Imperium als Flottenoffizier, und kommandierte den Sternzerstörer Solicitude. Nach der Schlacht von Endor und dem Tod des Imperators schloss er sich der Ersten Ordnung, Nachfolgeorganisation des Imperiums an, und stieg bis zum Kapitän der Fulminatrix auf.

Nachdem der Widerstand die Starkiller-Basis vernichtet hatte, schlug die Erste Ordnung zurück und griff die Widerstandsbasis auf D'Qar an. Die Truppen des Widerstands starteten gerade die letzten Transporter, als Canady auf der Fulminatrix eintraf, und mit den gewaltigen Orbital-Autokanonen des Dreadnoughts die Basis in Schutt und Asche legegn ließ. Darauf befahl General Armitage Hux ihm, nun die Flotte des Widerstands zu attackieren. Um dem entgegenzuwirken griff Poe Dameron mit seiner getuneten Schwarz Eins den Dreadnought an, und zerstörte alle Punktabwehrkanonen auf der Oberseite des Schiffs, sodass die Schweren MG-100-Bomber des Widerstands das Schiff angreifen konnten, ohne durch gegnerisches Flak-Feuer getroffen werden zu können. Canady erkannte den Ernst der Lage, und schickte alle TIE/eo-Raumüberlegenheitsjäger, die sein Schiff zu bieten hatte, aus, um diese am Durchdringen zu hindern. Den Jägern gelang es fast alle Schiffe der Kobalt- und Karmin-Staffel zu vernichten, lediglich die Kobalthammer konnte ihre Fracht, 1.048 Protonenbomben, abwerfen. Die Explosion war jedoch groß genug, um eine Kettenreaktion auszulösen, die die gesamte Fulminatrix erfasste, auszulösen, und den Dreadnought so zu zerstören. Dabei kam auch Canady ums Leben.

Persönlichkeit und Fähigkeiten

Canady war sehr stolz auf die Schlagkraft seines Schiffes, aber wünschte sich, dass seine Crew, die zum größten Teil nur halb so alt wie er selbst war, mit diesem mithalten könnte.

Hinter den Kulissen

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.