FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi

Die Mon Mothma war ein modifizierter Sternzerstörer der Imperium-Klasse der Neuen Republik als auch der Galaktischen Allianz. Sie war das Schwesterschiff der Elegos A'kla. Sie wurde nach der ehemaligen Staatschefin der Neuen Republik Mon Mothma benannt.

Geschichte

Das Raumschiff kam schon in der Schlacht von Talfaglio zum Einsatz, wo es von Wedge Antilles kommandiert wurde. Eigentlich sollte das Schiff nur einen Testflug durchführen, als die Jedi die Yuuzhan-Vong-Flotte, die eine Blockade über den Planeten verhängt hatte, angriffen, kamen beide Schiffe unter dem Kommando von Antilles und General Garm Bel Iblis den Jedi zu Hilfe und konnten das Blatt mit der neuen Technologie wenden. Der Befehl zum Angriff kam von Borsk Fey'lya persönlich, dem Staatschef der Neuen Republik, der sich hinter die Jedi gestellt hatte. Auch beim Fall von Coruscant war das Schiff anwesend, allerdings musste der Planet aufgegeben werden.

In der Zweiten Schlacht von Duro unterstand sie noch immer unter dem Kommando von Wedge Antilles und war gleichzeitig ein Stützpunkt der Renegaten-Staffel sowie der Zwillingssonnen-Staffel. In der Schlacht wurde sie jedoch schwer beschädigt. Anschließend stand sie zusammen mit der Memory of Ithor in der Schlacht von Bilbringi. Durch einen Ausfall der Kommunikation entwickelte sich die Schlacht zu einem Fehlschlag. Dank des Eingreifens einer Golan-II-Kampfstation konnte die Mon Mothma jedoch entkommen. Die Memory of Ithor, unter dem Kommando von Pash Cracken, wurde hingegen zerstört.

Neben der Admiral Ackbar war die Mon Mothma eines von zwei Schiffen, die den Yuuzhan-Vong-Krieg mit intakten Gravitationsprojektoren überstanden.

Im Jahr 36 NSY stand die Mon Mothma unter dem Kommando von Gavin Darklighter und war Teil der Fünften Flotte, die von Admiral Nek Bwua'tu kommandiert wurde. So nahm die die Mon Mothma an der Blockade des Utegetu-Nebels teil und kämpfte in der Schlacht im Murgo-Engpass gegen die Killiks. Nachdem die Admiral Ackbar geentert wurde, wurde die Mon Mothma das neue Flaggschiff der Flotte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.