FANDOM


Legends-30px

Der Mondstein-See ist einer der sieben Seen Ussas, der Hauptstadt des Planeten Bellassa. Er ist so groß, dass er eigene Gezeiten hat.

Der See gab dem Distrikt, das ihn umgab, seinen Namen. Dieses Viertel war am weitesten vom Zentrum entfernt, im Gegensatz zu den anderen Distrikten. Es war gleichzeitig auch das heruntergekommenste und schlechteste Viertel der Stadt. Während der imperialen Besatzungszeit, war der Schwarzmarkthandel hier sehr ausgeprägt.

Im Jahr 18 VSY errichteten Mitglieder der „Elf“ einen geheimen, improvisierten Tunnel unter dem Mondstein-See, um Amie Antin aus der imperialen Gefangenschaft zu befreien. Der Bautrupp musste stets auf der Hut vor imperialen Patrouillen sein, die in regelmäßigen Abständen um den See kreisten.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.