FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Mongei Shai war ein Yuuzhan Vong, der schon 50 Jahre vor dem Yuuzhan-Vong-Krieg in die Galaxis kam, um sie zu erkunden. Er war der Großvater von Shedao Shai.

Biografie

Shai war Teil einer Gruppe, die sich mit einem Weltschiff in die, für sie neue, Galaxis vorwagten. Jedoch kehrte Mongei nicht mit den anderen zurück, sondern blieb auf Bimmiel, um von dort mithilfe von Villips Bericht zu erstatten.

Er wurde jedoch irgendwann in einer Höhle von Schlitzerratten angefallen und getötet.

Jahrzehnte später fanden ihn einige Wissenschaftler in dieser Höhle und untersuchten seine Überreste. Zeitgleich suchten seine beiden Enkel Neira Shai und Dranae Shai nach seiner Leiche, konnten ihn aber nicht finden, da sich das Magnetfeld des Planeten geändert hatte und sie so die alten Koordinaten nicht verwenden konnten. Die beiden Yuuzhan Vong wurden von Corran Horn im Kampf besiegt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.