FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi30px-Ära-Legacy


Die Montrosa-Inselkette ist eine Inselkette im gigantischen Montrosa-Ozean auf dem Planeten Reytha.

Während des galaktischen Bürgerkrieges konnte die Rebellenallianz Reytha unter ihre Kontrolle bringen, um so das galaktische Imperium vom Großteil seiner Nahrungsversorgung abzutrennen. Dazu wurden unter anderem auf den Montrosa-Inseln mehrere Marine- und Luftstützpunkte errichtet, die die See- und Lufthoheit im Montrosa-Ozean gewährleisten sollten. Als das Imperium mit einer Eingreiftruppe unter Führung von Darth Vader persönlich auf dem Planeten landete, wurde dieses Vorhaben jedoch brutal vereitelt. Alle Rebellenstützpunkte wurden vollständig vernichtet, alle Rebellensoldaten fanden den Tod und der Planet ging wieder in den Besitz des Imperiums über.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.