Fandom


Kanon-30pxÄra Imperium

Ahsoka Tano: „Morai? Du bist hier?“
Ezra Bridger: „Morai?“
Ahsoka Tano: „Sie ist eine alte Freundin. Sie hat mir das Leben gerettet. Genauso wie du nun mein Leben gerettet hast.“
— Ahsoka Tano und Ezra Bridger (Quelle)

Morai war ein weiblicher Convor der Einen, welcher über die Togruta Ahsoka Tano während der Ära des Imperiums zu wachen schien. Der Name wurde dem Convor von Tano gegeben.

Beschreibung

Optisch hebt sich Morai von den Artgenossen der Spezies ab, da der Convor über ein weiß-grünes Gefieder und intensiv grüne Augen verfügte. Die Farben ähneln stark der Optik der Tochter. Morai war in der Lage von alleine zu verschiedenen Planeten zu reisen.

Biografie

Begegnungen auf Atollon

Morai auf Atollon

Morai auf Atollon

Der junge Padawan-Schüler Ezra Bridger entdeckte Morai als erstes auf Atollon beim Blick in den Himmel kurz bevor er und seine Freunde nach Malachor aufbrechen wollten. Morai blieb während des Gespräches zwischen Ahsoka und Ezra anwesend.[1]

Begegnungen auf Malachor

Morai sieht Vader nach

Morai sieht Vader nach

Nach dem schicksalhaften Kampf zwischen Darth Vader und seiner einstigen Schülerin Ahsoka Tano im Sith-Tempel von Malachor, schleppte sich der Dunkle Lord der Sith nach der Explosion des Tempels schwer verletzt davon. Dabei wurde er von Morai beobachtet, die auf den Trümmern saß und daraufhin einen Bogen flog, um Ahsoka Tano zu folgen, welche gerade schwer erschöpft die Treppenstufen hinunterging.[2]

Begegnungen auf Lothal

Lothal tempel

Morai und die Tochter

Morai und die Tochter von Mortis sind beide zusammen auf einem Wandbild des Jedi-Tempels vom Planeten Lothal abgebildet.[3]

„Hey, dich habe ich doch schon mal gesehen. Ja, wenn Ahsoka bei uns war, da warst du immer in der Nähe. Wie bist du hierher gekommen?“
— Ezra Bridger zu Morai (Quelle)
Ahsoka und Morai

Morai, Ahsoka und Ezra

Nachdem es Bridger gelang, ein Portal in die Welt zwischen den Welten zu öffnen, stieß er abermals auf Morai, welche ihn zu einem ganz bestimmten Portal führte. Dort konnte er den Ausgang des Lichtschwertkampfes zwischen Tano und Vader beobachten. Morai ermutigte Ezra durch mehrere Laute zu Handeln, wenngleich Ezra die Signale nicht auf Anhieb verstand. Er rettete jedoch intuitiv Ahsoka vor dem sicheren Tode, in dem er sie aus dem Portal zog. Als Ahsoka auf Morai aufmerksam wurde, flog der Convor auf ihren Arm und die Togruta erklärte Bridger, dass sie Morai ihr Leben verdankte. Nachdem Ezra erkannt hatte, dass er Ahsoka retten konnte, erhoffte er sich auch seinen eigenen Jedi-Meister Kanan Jarrus zurückzubringen, weswegen er fieberhaft nach dessen Portal suchte. Morai flog ihm daraufhin hinterher. Auf der Flucht vor Darth Sidious trennten sich Ahsoka und Ezra voneinander. Ahsoka rannte zurück durch das Portal, welches sie wieder nach Malachor brachte und Morai folgte ihr dabei.[3]

Hinter den Kulissen

Avatar-Theorie

  • Es gibt viele Anzeichen dafür, dass Morai in Wahrheit die Tochter oder ein Begleittier dieser sein könnte. Obwohl die Tochter in der Serie The Clone Wars gestorben ist, so könnte die Tochter dennoch eine neue Form angenommen haben. Als Ezra fragt, bei wem es sich um Morai handelt, hört man im Hintergrund der Folge RebelsDie Offenbarung (4.13) das Zitat „Ich bin die Tochter“. Weitere Indizien dafür sind die Abbildung beim Jedi-Tempel und die Farbgebung des Tieres.[3] StarWars.com gibt allerdings lediglich an, dass Morai eine mystische Verbindung zur Tochter besitzt.[4].

Dave Filonis Sketches

Dave Filonis Art

Dave Filonis Artist-Series-Card von Ahsoka und Morai

  • Dave Filoni postete im Rahmen seiner #FollowTheWhiteLothCat-Aktion ein Bild mit einer Loth-Katze und Morai.[5]
  • Zu seinem Geburtstag postete Dave Filoni ein Bild von Ahsoka, Morai (als „Eule“) und einem Loth-Wolf.[6]
  • Ein weiteres Bild von Ahsoka und Morai erschien von Dave Filoni am 7. Juni 2019 und skizziert Filonis Vorstellung, dass Morai Ahsoka auch nach der Schlacht von Yavin begleitet.[7]
  • Am 25. Dezember 2018 wünschte Filoni den Star Wars-Fans frohe Feiertage und postete dafür ein Bild von Ahsoka mit einer Eule, bei der es sich um Morai handeln könnte.[8]
  • Für die StarWarsCardTrader-App hat Dave Filoni einige Bilder von Ahsoka Tano im Innern des Sith-Tempels von Malachor gezeichnet. Morai ist dabei auch auf zwei der Karten zu sehen.
  • Es ist nicht eindeutig erkennbar, ob es sich bei dem Convor in The Clone WarsVictory and Death (7.12) um Morai oder einen anderen Convor handelt, der Vader umkreist.[9]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+