Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Motée war eine Zofe der Senatorin Padmé Amidala von Naboo in den letzten Tagen der Galaktischen Republik.

Biografie

Amidala hatte schon als Königin von Naboo immer Zofen um sich und übernahm diese Tradition später, als sie zur Senatorin wurde. Moteé und eine andere Frau namens Ellé wurden aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit Amidala als deren Dienerinnen ausgewählt, da sie manchmal auch als Double fungieren mussten. Beide sorgten für das Wohlergehen der Senatorin, aber nur Moteé begleitete Amidala oft zu Sitzungen und Besprechungen in den Galaktischen Senat.

Sie und Ellé gehörten auch zu den wenigen, die wussten, dass Amidala mit dem Jedi Anakin Skywalker verheiratet und von ihm schwanger war, und beide schwiegen darüber. Oft schlüpfte eine von ihnen sogar in die Rolle der Senatorin, um Amidala ein Treffen mit ihrem Geliebten zu ermöglichen.

Genauso wie Amidala war sie schockiert, als die Galaktische Republik zum Galaktischen Imperium umgestaltet wurde.

Hinter den Kulissen

Moteé wird in Episode III – Die Rache der Sith von Kristy Wright verkörpert.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+