FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Murkhana City ist die Hauptstadt des Planeten Murkhana.

Geschichte

Lange Zeit stand die Stadt unter keinem guten Stern. Separatisten und Klonkrieger kämpften um die Herrschaft. Im Jahr 19 VSY, kurz vor Ende der Klonkriege, wurde die Stadt von der Galaktischen Republik unter der Führung der Jedi Roan Shryne, Bol Chatak, sowie deren Padawan Olee Starstone eingenommen, da man die Stadt als taktisch wichtigen Posten sah. Nach der Eroberung bekamen die Klonkrieger die Order 66 erteilt und versuchten die Jedi zu töten.

Struktur

Murkhana City ist der Hauptsitz der Handelsallianz. Dank der Hilfe von Senator Passel Argente konnte die Stadt mit vielen Geldmitteln aufgebaut werden. Es entstand eine Skyline aus hohen Gebäuden, zum Teil Bürogebäude, Wohnungen, aber auch aus prunkvollen Einkaufszentren, sowie Vergnügungsetablisments wie Casinos und Nachtclubs. Imperator Palpatine hat sich dort eigens ein Med-Center aufgebaut. Die wirtschaftliche Situation ist kritisch, da Korruption und Erpressung an der Tagesordnung sind.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.