FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt das Grab Naga Sadows auf Korriban; für sein Grab auf Yavin IV siehe Naga Sadows Grab (Yavin IV).
Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Der Artikel kann anhand von The Old Republic deutlich erweitert werden. Advieser (Diskussion) 17:50, 20. Jun. 2014 (UTC)

Naga Sadows Grab war ein Grab, das für den Sith-Lords Naga Sadow errichtet worden war. Es ist jedoch unklar, ob er jemals in diesem Grab beigesetzt wurde.

Geschichte

Das Grab wurde einige Jahre nach dem Großen Hyperraumkrieg von Überlebenden der Sith-Spezies als Erinnerung an ihren Jen'ari Naga Sadow gebaut.

3993 VSY, zur Zeit der Großen Jagd auf die Terentateks, verfolgte die Jedi Shaela Nuur einen Terentatek in das Grab, wurde jedoch von ihm getötet.

Darth Revan und Darth Malak reisten im Jahr 3960 VSY während der Mandalorianischen Kriege nach Korriban und suchten im Inneren des Grabes nach einer der fünf Sternenkarten, die sie zur Sternenschmiede führten. Ob und wie die Rakata, die Erbauer der Sternenschmiede und Schöpfer der dazugehörigen Karten, in Sadows Grab die Sternenkarte platzieren konnten oder ob es sich hierbei um eine andere Spezies handelt, ist unbekannt.

Vier Jahre später kehrte Revan nach Korriban zurück, um erneut die Sternenschmiede zu finden und zu vernichten. Nachdem er vor dem Sith-Meister Uthar Wynn genügend Prestige erlangt hatte, ging jener mit Revan und Yuthura Ban, Revans Meisterin, ins Grab. Dort hatten sich unter anderem auch Terentateks im Laufe der Jahre eingenistet, welche jedoch von Revan getötet wurden. Auch Wraids waren im Grab, als Revan es erforschte. Nachdem Revan Naga Sadows Lichtschwert als Beweis für das Überwinden der vielen Fallen des Grabes seinen Meistern überbrachte, wandten sich Yuthura und Revan gegen Uthar und töteten ihn letztlich. Yuthura jedoch wollte ihre Macht als neue Meisterin der Sith-Akademie auf Korriban nicht teilen und attackierte Revan, welcher seine Meisterin besiegte und sie zu den Jedi zurückkehren ließ.

Hinter den Kulissen

Es gibt im Spiel Knights of the Old Republic zwei weitere Möglichkeiten im Grab die Sith umzubringen. Entweder man stellt sich gegen beide oder man steht Uthar Wynn bei, der Yuthura Ban schon mit einem Medikament geschwächt hat.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.