FANDOM


BKL-Icon Dieser Artikel behandelt die Frau von Mirkovig Hirken; für das Mitglied des Vergessenen Stamms der Sith siehe Neera.
Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Neera Hirken war die Frau von Mirkovig Hirken, dem Direktor der Korporationssektorverwaltung auf Mytus VII. Sie war klein und außergewöhnlich dick.

Biografie

Als Han Solo im Jahr 2 VSY in Begleitung der Trianii Atuarre und Pakka und der beiden Droiden Bollux und Blue Max nach Stars' End kam, um Chewbacca und andere, die dort gefangen gehalten wurden, zu befreien, brachte Neera ihren Mann dazu, zuerst die Tanz- und Akrobatikkünste von Atuarre und Pakka anzusehen. Nachdem es Solo später gelungen war, die Gefangenen von Stars' End zu befreien, und er dabei den Turm der Anlage mitsamt allen, die sich darin befanden, in den Himmel geschossen hatte, versuchte ihr Mann, sich selbst zu retten und sie und seine Soldaten zurückzulassen. Neera bemerkte dies und erschoss Mirkovig. Sie schaffte es aber selbst auch nicht mehr zu fliehen, und kurz darauf schlug Stars' End wieder auf Mytus VII auf und explodierte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.