FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt das Sith-Imperium, dass zur Zeit des Neuen Sith-Krieges existierte, für weitere Bedeutungen siehe Sith-Imperium (Begriffsklärung).


Das Neue Sith-Imperium war ein Imperium der Sith während des Neuen Sith-Krieges. Sein Gründer war der Dunkle Lord der Sith Darth Ruin. Die erste Schlacht war das Vierte Große Schisma, welche den Anfang der Neuen Sith-Imperium bezeichnete.

Geschichte

Hauptplanet des Imperiums war der Planet Roon. Es war größer als die Imperien von Exar Kun oder von Darth Revan. Seinen Höhepunkt hatte das Imperium nach der Schlacht von Mizra, als es fast die gesamte Galaxis beherrschte. Möglicherweise war es sogar größer als das wahre Sith-Imperium.

Das Sith-Imperium brach im Jahr 1042 VSY aufgrund eines Bürgerkrieges zusammen, in dem Ruin von seinen eigenen Gefolgsleuten ermordet wurde. In den folgenden Jahren wurden daraus Kriegsparteien, wie Chagras Hegemonie, Daimanat oder Odionat, welche alle selbsternannte Sith-Lords als Anführer hatten.

Kodex

"Es gibt keine Leidenschaft... Es gibt nur Besessenheit.
Es gibt keine Erkenntnis. Es gibt nur Überzeugung.
Es gibt keine Absicht. Es gibt nur Willen.
Es gibt nichts...
Nur mich."

Unterworfene Welten

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.