FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Als der Neunte Quadrant wird von altersher ein Raumgebiet der Galaxis südlich des Senex- und östlich des Juvex-Sektors[3] bei den Koordinaten L-18[2] bezeichnet.

Geschichte

Ein Teil des Bozhnee-Sektors war vor 553 VSY als Neunter Quadrant[5] bekannt und wurde auch lange danach in Raumfahrerkreisen immer noch so genannt.[6] Er umfasst das Belsavis-System, den Greeb-Streebling-Sternhaufen und die Noopiths.[5] Das Imperium klassifizierte den Sektor als zum Äußeren Rand gehörig. Nach der Schlacht von Endor wollten Adelige aus dem Juvex- und Senex-Sektor dieses Gebiet wieder zum Mittleren Rand ordnen.[1]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.