FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Legacy

New Coral City, zuvor auch unter dem Namen Ackbarea bekannt, war zur Zeit des Sith-Imperialen Kriegs die Hauptstadt des Planeten Mon Calamari. Sie bildete auch den Sitz des Regierungsrates der dort heimischen Mon Calamari.

Geschichte

Im Jahr 137 NSY wurde hier Gial Gahan, ein Mitglied des Triumvirats der Galaktischen Allianz, vor dem Regierungsrat angeklagt. Ihm wurde zur Last gelegt, den aufrührerischen Admiral Gar Stazi beim Diebstahl eines imperialen Sternzerstörers unterstützt zu haben. Um ein Exempel für diesen Verrat zu statuieren, tötete der Sith-Lord Darth Krayt nicht nur Gial Gahan, sondern auch zahlreiche Delegierte des Regierungsrates sowie rund ein Zehntel der mon-calamarischen Bevölkerung. Die restlichen Einwohner von New Coral City und des Planeten ließ Krayt in ein Arbeitslager verschleppen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.