FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Niebur Boton war eine weibliche, zeltronianische Jedi-Ritterin des alten Jedi-Ordens, welcher es gelang, der ersten Tötungswelle der Großen Jedi-Säuberung zu entgehen.

Biografie

Während der Klonkriegen kämpfte Boton als General. Im Jahr 19 VSY schaffte sie es, vor den Klonkriegern zu entkommen und die Order 66 zu überleben. Im Jahr 18 VSY wurde sie von Agenten des Imperiums, darunter auch Antinnis Tremayne, gefangen genommen und gefoltert. Sie starb an den schweren Verletzungen und wurde von imperialen Sturmtruppen nach Coruscant gebracht. Darth Vader nahm ihr das Lichtschwert ab und verstümmelte sie damit.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.