FANDOM


Kanon-30pxÄra KlonkriegeÄra Imperium


Nils Tenant war ein männlicher Mensch, welcher eine Karriere als Offizier bestritt. Zu Zeiten der Klonkriege kommandierte er einen Sternzerstörer tief im Äußeren Rand. Im Laufe seines Einsatzes dort empfing sein Schiff einen Notruf im Chrelythiumn-System. Grund und Absender der Nachricht waren nicht zu ermitteln, aber die Nachricht enthielt einen seit über 2.000 Jahren nicht genutzten Code der Jedi. Deshalb kontaktierte er den Hohen Rat der Jedi und gab die Nachricht an die Jedi weiter. Im weiteren Verlauf der Klonkriege wurde er zum Konteradmiral ernannt.

Nach dem Fall der Galaktischen Republik und der Umgestaltung ins Galaktische Imperium wurde Tenant auf Bestreben seines Freundes Wilhuff Tarkin zum Admiral befördert und erhielt nach dem Verrat Dodd Rancits und dessen Exekutierung einen Posten im imperialen Generalstab.

Tenant hatte blasse Haut, eine markante Nase und breite Lippen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.