Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg


Nirittu Kotta war ein männlicher Kopfgeldjäger, der zur Zeit des Galaktischen Imperiums der Kopfgeldjägergilde angehörte.

Biografie

Eine Zeit lang war Nirittu der Partner von Ro-San Borokki, die mit ihm einige Aufträge ausführte. Aus einem unbekannten Grund erlitt er eine Stichwunde am Oberschenkel, weshalb er sich auf dem Planeten Ord Vaxal von einem DD-13-Chirurgiedroiden behandeln ließ. Dieser war jedoch ein älteres Modell, weshalb er die Wunde nicht behandelte, sondern ihm in zehn Minuten das gesamte Bein amputierte. Diese Geschichte erzählte Ro-San später in einem von ihr verfassten Teil des Buches der Kopfgeldjäger. Sie arbeitete danach als Ausbildungsleiterin in der Gilde, was mit Nirittu passierte, ist nicht bekannt.

Hinter den Kulissen

Nirittu Kotta wurde erstmals in Das Buch der Kopfgeldjäger – Die geheimen Schriften des Boba Fett auf der Seite 69 erwähnt.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+