FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Noma Sommos war eine Admirälin der Galaktischen Republik zur Zeit der Mandalorianischen Kriege und befehligte im Jahr 3964 VSY zusammen mit Jimas Veltraa die republikanische Flotte in der Schlacht von Taris.

Während der Schlacht wurde Sommos verletzt und zur Behandlung in ein Lazarett auf Wayland gebracht. Von dort aus reichte sie eine offizielle Beschwerde bei der Flottenleitung über den erhöhten Einsatz von „Fringern“ in der Flotte ein, da diese zusätzlichen Schutz benötigen würden, den die Flotte nicht gewährleisten könne. Allerdings wurde die Beschwerde aufgrund der Nützlichkeit besagter Fringer von der Flottenleitung abgelehnt.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+