FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium


Die Nonnah war ein Schiff der Rebellen-Allianz. Wegen des Transports gestohlener, imperialer Ausrüstung wurde sie über Chorax abgeschossen. Nachdem sie notgelandet war, suchten TIE-Jäger und imperiale Streitkräfte, sowie die Renegaten-Staffel nach dem abgestürzten Schiff. Als das Schiff von der Renegaten-Staffel gefunden war, wurde es bereits von einem AT-ST und Blockadepanzern beschossen, die von einem Landungsboot der Sentinel-Klasse abgesetzt wurden. Außerdem wurde die Absturzstelle von TIE-Bombern bombardiert. Die Besatzung und Ladung konnte schließlich von einer Lambda-Fähre evakuiert werden.

Nachdem die Fähre abgehoben war, wurde sie von einer Staffel TIE-Abfangjägern verfolgt, diese Bedrohung konnte jedoch von Luke Skywalker und seinen Flügelmännern abgewendet werden.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.