FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Norbutal war ein starkes Betäubungsmittel, das unter anderem per transdermalem Pflaster verabreicht werden konnte.

Während des Schwarzrotte–Zwischenfalls auf dem Sternzerstörer Vector und der Gefängnisbarkasse Sühne setzte Gorrister, der Kommandant des Landungsboots Vogelfrei, mit Norbutal getränkte Pflaster ein, um seine Opfer zu betäuben, bevor sie von ihm und seinen Kameraden getötet und verspeist wurden. Auch Jareth Sartoris sollte so umkommen, doch konnte dieser entkommen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.