FANDOM


30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

Norym Kim war ein Mitglied des Provisorischen imperialen Rats. Er war einst ein Pirat und besiegte mehrere feindliche Plünderer und Piratenbanden, um sich so selbst zum Herrscher eines ganzen Sektors zu machen.

Biografie

Norym war aufgrund seiner Ähnlichkeit zu Menschen ein akzeptiertes Mitglied des Provisorischen Rates. Er war ein guter Stratege und war in der Lage, Leute zu dem Glauben zu bringen, dass sie Macht hätten, obwohl er sie immer noch beherrschte. Einer seiner Pläne war auch, Xandel Carivus als seine Marionette zum Imperator zu wählen. Allerdings ahnte er nicht, dass sein Plan ein totaler Fehlschlag werden sollte, da Carivus, kurze Zeit nachdem er Imperator wurde, alle nicht-menschlichen Spezies im Rat verhaftete. Kurz darauf wurde er zu seinem Glück von der Neuen Republik und Kir Kanos befreit. Letzterer wollte ursprünglich alle Ratsmitglieder töten, da sie ihn und die Rote Ehren-Garde des Imperators verraten hatten, er entschied sich allerdings dagegen, da seiner Meinung nach schon zu viel Blut vergossen wurde.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.