FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

Norys war ein menschlicher Bewohner Coruscants. Dort führte er eine der Untergrundbewegungen, die Verlorenen an. Eines Tages wurde er von Agenten des Zweiten Imperiums gefunden und eingezogen. Norys wurde auf die Schatten-Akademie gebracht, wo er allerdings zunächst ausgemustert wurde, da er keinerlei Fähigkeiten in der Macht besaß. Doch der imperiale Pilot Qorl entdeckte ihn und bildete ihn aus. Kurze Zeit später begleitete er die Schattenakademie nach Yavin IV, wo sie die Jedi-Akademie angriffen. Dort attackierte er den fliehenden Jacen Solo, da er beweisen wollte, dass er einem Machtnutzer überlegen war. Qorl, der während der Ausbildung gemerkt hatte, dass der aufsässige junge Mann ein unangenehmer Zeitgenosse war, zerstörte den TIE-Jäger Norys, da er es verabscheute, dass der andere einen unbewaffneten Frachter angegriffen hatte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.