Fandom


Legends-30px30px-Ära-Sith

Der Obere Industriesektor war während des Konfliktes der Alten Republik ein Bezirk des Schmugglermondes Nar Shaddaa.

Geschichte

Der obere Industriesektor bot ein gemischtes Bild, in dem jahrhundertealte Droidenfertigungsanlagen neben den Büros junger Unternehmer standen. Während des Kalten Krieges zwischen dem Sith-Imperium und der Galaktischen Republik war der Sektor das Fertigungs- und Industriezentrum der republikanischen Firmen auf Nar Shaddaa. Er galt als guter Standort für Unternehmen im republikanischen Raum, die Technologien abseits der republikanischen Gesetze entwickeln oder Geschäfte mit fremden Parteien abschließen wollten. Trotzdem ignorierte der Galaktische Senat diese Verfehlungen weitestgehend, damit die Unternehmen ihre Innovationen weiterhin auf republikanischen Welten einbrachten. Trotz großer Unterschiede in den Unternehmen wurden sie durch den Bedarf an schweren Sicherheitsvorkehrungen geeint, außerdem konkurrierten sie um eine ähnliche Kundschaft, damit der Sektor als Qualitätsstandort erhalten blieb.[1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. The Old Republic (Kodexeintrag: Oberer Industriesektor)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+