FANDOM


Legends-30px


Der Planet Obica liegt im gleichnamigen System im galaktischen Westen des Grumani-Sektors am Äußeren Rand der Galaxis. Er gilt als eine Heilige Welt der Spumani.

Geschichte

Jahrhunderte vor den Neuen Sith-Kriegen wurde der Zugang zum Planeten von den Scholastischen Wächtern[1] kontrolliert, die jeden Besucher mit der Intention verhörten, ob man ein leidenschaftlicher Anhänger der Spumani war.

Aufgrund seiner Lage erachtete man ihn in dem Neuen Sith-Krieg für strategisch unwichtig, obwohl er das Ziel jährlicher Pilgerfahrten der Spumani war.

Die neuere Geschichte des Planeten ist nicht bekannt.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Lehnübersetzung von Scholastic Guardians
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.