FANDOM


Kanon-30pxÄra ImperiumÄra Widerstand

Die Observatorien, auch Geheimobservatorien genannt, waren imperiale Einrichtungen, die auf Befehl Imperator Sheev Palpatines errichtet worden waren. Sie dienten der Erforschung der Unbekannten Regionen, als Hangar für Nachbauten der Imperialis oder als Lagerraum für Artefakte. Ein bekanntes Observatorium war das Observatorium von Jakku, von wo aus die Reise in die Unbekannten Regionen statt fand oder das Observatorium von Pillio, wo alte Artefakte gelagert wurden, bis Del Meeko es zerstörte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.