FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Das Oculus-Sichtgerät war ein Gerät, welches von den Navigatoren entwickelt worden war. Es stand im Thronsaal des Obersten Anführers Snoke auf der Supremacy. Dort wurde es auch von den Navigatoren bedient. Im Jahr 34 NSY ließ Snoke die gefangene Rey durch das Oculus bei der Zerstörung der Widerstands-Flotte zusehen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.