FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

„Wir wissen, was wir zu tun haben.“
— Odosk (Quelle)

Odosk war General und Kommandant der Hydra, einem Sternzerstörer des Galaktischen Imperiums. Er diente über Jahre unter Admiral Daala bei der Bewachung des Schlundforschungszentrums. Dabei waren sie durch Schwarze Löcher vom Rest der Galaxis isoliert und erfuhren erst 11 NSY, dass das Imperium besiegt worden war. Zu Beginn von Daalas Feldzug wurde die Hydra zerstört. Odosk konnte dabei mit einem TIE-Bomber flüchten und befehligte seither die Sturmtruppen auf der Gorgo. Seine Spezialeinheit erhielt im Anschluss einen Auftrag, bei dem eine aufgehaltene Korvette der Neuen Republik sabotiert werden sollte. Sie bauten eine Abhöreinrichtung ein und brachten Sprengsätze an den Reaktoren der Korvette an. Die Korvette wurde anschließend freigelassen und nachdem sie einen Funkspruch an die Republik abgesetzt hatte gesprengt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.