FANDOM


Legends-30px

Olanet ist ein Planet im Siskeen-System, welches sich im Äußeren Rand befindet. Während der Klonkriege gehörte er zur Konföderation unabhängiger Systeme. Olanet besaß eine Droidenfabrik, die angeblich nach Geonosis die zweitgrößte der Galaxis war. Einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren war die Nerffleischindustrie.

Der Planet wurde auch Opfer einer von Atin und Leutnant Null-5 "Prudii" durchgeführten Sabotageaktion, die für beide ohne Probleme verlief. Sie setzten dabei eine von Prudii entwickelte Technik ein, die Atin nach dem Einsatz seinen Kollegen auf Coruscant beibrachte: In der zentralen Steuerungseinheit der vollautomatischen Fabrikanlage änderten sie die Mischverhältnisse zur Durastahlherstellung. Dadurch mengten die Maschinen dem Metall zu viel Carvanium bei, was den Stahl viel zu brüchig machte. Der Eingriff war so minimal, dass er nicht bemerkt wurde, reichte jedoch aus, um die fertigen Droiden um einiges weniger widerstandsfähiger und damit leichter zerstörbar zu machen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.