FANDOM


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Angaben und Geschichte aus Clone Wars fehlen. (Meister Mace Windu (Diskussion) 10:28, 2. Jan. 2013 (UTC))

Legends-30px30px-Ära-Sith

Das Onderonianische Militär war zur Verteidigung des Königshauses und dem Schutz der Bevölkerung auf Onderon verpflichtet. Allerdings plante General Vaklu um 3960 VSY einen Putsch seines Militärs gegen die Königin Talia.

Geschichte

Über die Geschichte vor Vaklu als Anführer ist nichts Näheres bekannt, wahrscheinlich ist jedoch das das Militär während oder gegen Ende Bestienkriege gegründet wurde.

Als die Verbannte vorhatte den Planeten Onderon aufzusuchen, um sich mit Jedi-Meister Kavar zu treffen, wurde sie von Colonel Tobin und seiner Flotte daran gehindert, indem Tobin das Feuer af die Ebon Hawk eröffnete. Jedoch konnte sie entkommen und auf den nahen Waldmond Dxun fliehen. Tobin beauftragte einige Späher des Militärs damit die Verbannte zu suchen, was jedoch erfolglos blieb. Schließlich gelangte die Verbannte nach Onderon wurde jedoch bei ihrer Flucht von dem von General Vaklu beauftragten Tobin gehindert. Sie tötete alle Soldaten die Tobin gegen sie schickte und konnte erneut fliehen.

Nach einiger Zeit brach auf Onderon ein Bürgerkrieg aus und Meister Kavar bat die Verbannte um Hilfe um die Königin zuretten. Die Verbannte unterstütze die Königstreuen Soldaten gegen die Anhänger Vaklus und deren Sith-Verbündete. General Vaklu wurde gefangen genommen und Tobin wurde von Kreia gerettet und zu Darth Nihilus geschickt. Die restlichen Vaklu-Anhänger ergaben sich und es kehrte wieder Frieden ein.

Ausrüstung

Die Soldaten des Onderonianischen Militärs wurden meist mit Blastern ausgerüstet. In Kriegszeiten auch mit schwereren Waffen, unter anderem Disruptorgewehre und schwere Repetiergewehre. Für den Nahkampf wurden sie wurden sie meist mit Vibroschwertern ausgerüstet. Elite-Soldaten erhielten Doppel-Vibroklingen oder zwei Vibroschwerter.

Hinter den Kulissen

  • Während des Gesprächs mit Kavar kann man sich auch entschließen Vaklu zu unterstützen und mit ihm Talia zu stürzen und Kavar zu töten, was der nicht kanonischen Variante des Computerspiels Knights of the Old Republic II – The Sith Lords entspricht.
  • Während des Bürgerkriegs auf Onderon kann man die Anhänger Vaklus von denen Talias unterscheiden, da die Vaklu-Anhänger eine Kopfbedeckung und Mundschutz haben.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.