Fandom


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Oph Nar Dinnid war ein männlicher Lyunesi.

Biografie

Während des Kopfgeldjägerkriegs wurde auf Oph ein sehr hohes Kopfgeld ausgesetzt, welches sich der Kopfgeldjäger Boba Fett verdienen wollte. Dafür arbeitete er ausnahmsweise mit einem Team weiterer Jäger zusammen, zu dem unter anderem der Gand Zuckuss, der Trandoshaner Bossk und der Cyborg D'harhan gehörten.

Ihre Jagd führte die Kopfgeldjäger zu einem Clan der Shell-Hutten, wo sich herausstellte, dass einer der Hutts den Lyunesi getötet hatte. So mussten Zuckuss und Boba Fett, die vermeintlich als einzige den Kampf mit den Hutts überlebt hatten, unverrichteter Dinge zum Hauptquartier der Gilde zurückkehren.

Cradossk, der Vorsitzende der Gilde, war trotz des gescheiterten Versuchs, Oph gefangen zu nehmen, zufrieden, da er seine Konkurrenten, vor allem seinen Sohn, loswerden wollte. Tatsächlich war aber der einzige Nutznießer Boba Fett, der von Imperator Palpatine die Aufgabe erhalten hatte, die Gilde zu zerschlagen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+