FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi

„Haben Sie dieses Geschöpf gesehen, das an Orr-Om gefressen hat?“
— Mara Jade Skywalker zu Admiral Wuht (Quelle)

Orr-Om war eine Orbitalstadt des Planeten Duro. Als die Yuuzhan Vong im Jahr 26 NSY während des Yuuzhan-Vong-Krieges Duro angriffen, fiel Orr-Om einem Ychna zum Opfer. Während das riesige Geschöpf dabei war, Orr-Om zu fressen, gelang es dem Jedi Anakin Solo in seinem XJ-X-Flügler das Ychna zu töten. Obwohl Orr-Om nach wie vor dem Untergang geweiht war, konnte das Ychna somit nicht weitere Oribtalstädte wie Rrudobar oder Bburru zerstören. Orr-Om glitt daraufhin langsam auf Duro zu und stürzte durch die Atmosphäre des Planeten.

Hinter den Kulissen

Das Om aus dem Lemma Orr-Om erinnert stark an das bei Hindus, Jainas und Buddhisten als heilig geltene Mantra „Om“ (auch Aum; Sanskrit: ॐ).

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+