Fandom


Legends-30px

Orsis ist ein Planet des gleichnamigen Sternsystems im Haserianischen Sektor des Mittleren Randes, auf dem Darth Maul einige Jahre seiner Ausbildung verbrachte. Orsis wird von einer Raumstation umkreist.

Geschichte

Der Sith-Schüler Darth Maul wurde von seinem Meister Darth Sidious 44 VSY nach Orsis gebracht, um dort in einer speziellen Schule, die private Kämpfer ausbildete, die Grundlagen des unbewaffneten Kampfes zu erlernen. Dazu verkleidete sich Sidious als blinder, reicher Geschäftsmann, um seine Identität zu wahren, als er Maul dort anmeldete. Der Leiter der Akademie hieß Trezza. An der Schule war die Benutzung der Macht streng untersagt, deshalb musste Maul seinem Meister versprechen, seine speziellen Fähigkeiten zu verbergen.[2]

Maul reifte zu einem guten Kämpfer heran und er freundete sich mit der Nautolanerin Kilindi Matako an. Sie trainierten zusammen gegen Droiden und auch gegen andere Schüler. Als Darth Sidious von den großen Fortschritten seines Lehrlings erfuhr, schraubte er die Ansprüche höher und ließ ihn, neben seinem täglichen Training in der Akademie, von dem Mandalorianer Meltch Krakkos trainieren. Dazu ließ er Maul immer in seine für diese Zwecke gekaufte Burg kommen.[2]

Eines Tages erklärte Sidious Mauls Training für beendet und ließ ihn alle Bewohner der Akademie mit bloßen Händen töten.[2]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+