Fandom


Legends-30px30px-Ära-Sith

Die Ossus-Schluchten sind ein Gebiet im Nordosten der Jedi-Kolonie auf Ossus. Sie bestehen aus einer gebirgigen und mit kleinen Flüssen durchzogenen Landschaft aus schwarzem Gestein und orangerotem Sand. Des Weiteren gibt es einige namensgebende Schluchten.[1]

Ossus-Schluchten-Tempel

Die Ruine

Außerdem befand sich dort die Ruine eines größeren Jedi-Tempels.[1]



Verschüttung von Tunneln

Hauptartikel: Die verlorene Kolonie
Auf Ossus gab es viele Ruinen und Trümmer, die die Imperialen und Geonosianer, die die Jedi-Kolonie im Zuge der Belagerung der Jedi angriffen, zur Fortbewegung via Tunneln nutzen würden. Deshalb wollten Tau Idair und der Fremdling einige davon in den Ossus-Schluchten verschütten.[1]

Ebenfalls führten sie dabei die Operation „Raus aus dem Bau“ durch, deren Ziel aus der Eliminierung von 15 mutierten Geonosianern bestand.[2]

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 1,8 1,9 The Old Republic (Quest: „Die verlorene Kolonie“ der Fraktion Republik)
  2. The Old Republic (Nebenquest: „Raus aus dem Bau“ (Republik) auf dem Planeten/Schiff Ossus)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+