FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Ottau war ein männlicher Agent im republikanischen Strategischen Informationsdienst, der während des Kalten Krieges u.a. auf dem Planeten Ord Mantell stationiert war.

Biografie

Nachdem ein junger Jedi-Ritter Coruscant vor der Zerstörung durch den Sith-Lord Tarnis gerettet hat, fand er heraus, dass dieser vor seinem Tod Daten über ein streng geheimes republikanisches Waffenprojekt an einen Hyperraum-Datenempfänger auf Ord Mantell übertragen hatte. Demzufolge musste Darth Angral, der rachsüchtige Vater und Meister des Toten, eine geheime Basis auf dem Planeten haben. Daher reiste er dorthin und sprach mit Ottau. Dieser hatte bereits einen Suchdroide zu den Koordinaten geschickt und herausgefunden, dass die Basis sich auf einer Insel befand. Außerdem warnte er den Jedi, dass Besucher dort offensichtlich nicht gern gesehen wurden, da sein Droide atomisiert worden war. Er riet dem Jedi einfach seinen Astromechdroiden an den Empfänger anzuschließen und die Logbücher herunterladen zu lassen. Dann verabschiedete er sich. Nachdem der Jedi erfolgreich die Daten erlangt hatte, kehrte er zu Ottau zurück, der ihm dankte und ihn anwies, zur Orbitalstation-Luftschleuse zurückzukehren, um General Var Suthra Bericht zu erstatten.

Hinter den Kulissen

  • Ottau ist ein NPC im MMORPG The Old Republic - er ist Stufe 20, Nahkampf und hat 1165 Gesundheitspunkte.
  • Bei den Gesprächssequenzen mit ihm muss T7-O1 als aktiver Gefährte teilnehmen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+