FANDOM


BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den Soldaten namens Ozz; für den gleichnamigen Ugnaught siehe Ozz (Ugnaught).
Legends-30px30px-Ära-Sith

Ozz war ein Soldat, der dem Sith-Imperium angehörte und etwa in der Zeit um das Jahr 3643 VSY lebte. In diesem Jahr wurden er sowie etliche andere Soldaten nach Sebaddon gerufen, wo die dort produzierten Droiden das Potential besaßen, die gesamte Galaxis auszulöschen. Während des Angriffs auf den Planeten war Ozz Larin Moxla unterstellt, wobei sich das Einsatzteam bereit machte, im Orbit aus dem Transporter abzuspringen, um auf der Oberfläche zu landen und den Angriff zu beginnen. Kurz vor dem Absprung wurde er von Larin beauftragt, das Wetter zu beobachten, um zu verhindern, dass der Transporter in einem Vulkan landete. Ob Ozz die anschließende Schlacht überlebte, ist unbekannt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.