FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

PZ-4CO, auch Peazy-Fourseeo oder nur Peazy beziehungsweise Pezett genannt, war ein Droide, welcher sich um das Jahr 34 NSY im Kontrollzentrum der Basis des Widerstands auf D'Qar aufhielt.

Der Droide war mit einer weiblichen Persönlichkeit programmiert und sprach mit einer angenehmen Stimme, was der massigen Erscheinung, die den langhalsigen Tofallid nachempfunden wurde, ein wenig widersprach. Bei wichtigen Operationen lieferte sie taktische Daten und Kommunikationsunterstützung. Außerdem arbeitete Peazy mit C-3PO zusammen, um das galaxisweite Netz von Droidenagenten des Widerstands zu überwachen. Da sie mit einem Holo-Recorder ausgestattet war, wurde sie zudem benutzt, um die Memoiren von wichtigen Mitgliedern des Widerstands aufzuzeichnen.

Biografie

Im Jahre 34 NSY kam PZ-4CO im Auftrag von Caluan Ematt auf Leia Organa zu, um ihr bei der Archivierung ihrer Memoiren zu helfen. Da diese schon mehrmals vorher die Bemühungen des Droiden zurückgewiesen hatte, fragte sie ihn, wieso das Ganze denn wichtig sei. Darauf antwortete er, es sei doch offensichtlich, dass die Anführerin des Widerstands, die als Inspirationsquelle für ihre Soldaten diene, eine wichtige Person sei und ihre Erinnerungen aus der Zeit der Rebellion festgehalten werden müssten. Schließlich willigte sie ein und erzählte dem Droiden aus ihrer Perspektive von den Begebenheiten kurz nach der Schlacht von Hoth, wie sie von dem zweiten Todesstern erfuhr und zusammen mit ein paar anderen Rebellen, darunter Nien Nunb, auf eine Mission ging, um den Zusammenzug der Flotte der Rebellenallianz über Sullust geheim zu halten und das galaktische Imperium auf eine falsche Fährte zu locken. Nachdem Leia die Geschichte beendet hatte, fragte PZ-4CO, ob sie denn auch noch etwas über ihre Kindheit auf Alderaan erzählen könnte, doch Leia schlug vor, das Thema ein andermal zu behandeln.

Hinter den Kulissen

PZ-4COs Name und ein kleiner Teil seiner Biografie wurden am 4. September 2015, dem sogenannten Force Friday, auf StarWars.com bekannt gegeben.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.