Fandom


Kanon-30px

„Das ergibt keinen Sinn. Der Pallaskean treibt sich seit Jahren in diesen Gewässern herum, aber ich hatte nicht davon gehört, dass er angreift.“
— Luke Skywalker über den Pallaskean (Quelle)[2]

Ein Pallaskean ist eine Seeschlange, die in den Ozeanen des Planeten Ahch-To beheimatet ist.

Beschreibung

Die reptilienartige Spezies besitzt grüne Haut, sowie grüne schlitz-artige Augen und verfügt über scharfe Reißzähne. Die Seeschlange ist mehrere Meter groß. Von Natur aus sind Pallaskeans relativ zahm und unaggressiv gegenüber Menschen. Allerdings können die Tiere auch schnell aggressiv werden, wenn man den Brutplätzen und Nestern zu Nahe trat. Die Kreatur gibt kreischende Laute von sich.

Geschichte

Baby Pallaskean

Das Nest eines Pallaskean-Weibchens und ihrer Jungen.

Um 34 NSY wurde die junge Schrottsammlerin Rey von dem Jedi-Meister Luke Skywalker ausgebildet, wobei diese in ihrer Überheblichkeit das Nest eines Pallaskeans auf der Tempelinsel freilegte. Kurz darauf griff das riesige Muttertier die beiden Jedi und Chewbacca an. In dem Kampf umwickelte die Seeschlange den Wookiee mit dem langen Schwanz und kollidierte ebenfalls mit Skywalker, wobei dessen Wanderstab in der Mitte zerbrach. Es gelang Skywalker und Chewbacca den schwarzen Felsen, welcher von Rey deplatziert wurde, wieder schützend über das Nest zu legen und die Kreatur damit zu besänftigen.

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 AbenteuerLife Lessons
  2. Eigenübersetzung von This doesn't make any sense. The Pallaskean has prowled these waters for years, but I've never known it to attack.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+