FANDOM


UnKanon-30px

Papp-Jabba greift an ist ein Roman aus der Origami Yoda-Reihe, welcher von Tom Angleberger geschrieben wurde. Am 13. März 2014 erschien das Buch in deutscher Fassung von Dietmar Schmidt vom Verlag Baumhaus.

Inhaltsangabe des Verlags

Jeder an der McQuarie-Schule kennt Dwight. Oder besser gesagt, seine Origami-Yoda-Figur. Die gibt den Schülern täglich Tipps für jede Lebenslage, und konnte schon so manchen Feind in die Flucht schlagen. In diesem Schuljahr taucht allerdings ein Gegner auf, der unbesiegbar scheint: ein verrückter Professor und sein singender Taschenrechner! Dessen neue Lehrmethode treibt alle Schüler in den Wahnsinn. Da hilft nur eins: Dwight und seine Freunde müssen eine Rebellenallianz gründen und sich zur Wehr setzen! Möge Die Macht mit ihnen sein!

Cover

Weblinks

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.