Kanon-30px.pngÄra Widerstand.png


Pasaana ist ein Wüstenplanet und die Heimatwelt der Aki-Aki.

Beschreibung

Die bewohnte Welt befindet sich im Middian-System des Ombakond-Sektors innerhalb der Expansionsregion der bekannten Galaxis und besteht hauptsächlich aus sandigen Wüsten und felsigem Terrain. Es gibt zudem auch Treibsand-Felder, welche zu unterirdischen Bereichen und einem Höhlensystem unterhalb des Sandes führte.[3][1]

Geschichte

Rey und ihre Freunde kommen auf Pasaana an.

Um circa 35 NSY kamen Rey, Finn, Poe Dameron, C-3PO und Chewbacca mit dem Millennium Falken auf Pasaana an.[3]

Eine festliche Veranstaltung auf Pasaana.

Zu diesem Zeitpunkt fand gerade im Verbotenem Tal ein taditionelles Fest der Aki-Aki statt, wobei auch Rey sich offen gegenüber den Gebräuchen zeigte und sich von der Einheimischen Nambi Ghima eine Kernnuss-Kette mit Rasselperlen umhängen ließ.[1][3]
Auf Pasaana trafen Rey und die anderen Mitglieder des Widerstandes letztlich auf den gealterten Lando Calrissian, welcher von seiner Suche mit dem Jedi-Meister Luke Skywalker nach einem Sith-Wegweiser sprach. Als Rey von Kylo Ren durch ihre Macht-Verbindung kontaktiert wurde und ihr die Kette vom Hals riss, geriet Rey in Panik und erklärte ihren Freunden, dass sie von dem Planeten runter müssten. Auf der Flucht vor den Jet-Truppen der Ersten Ordnung, wurde der gestohlenen Gleiter – auf welchem sich Rey und die Widerstandskämpfer befanden – getroffen, wobei diese direkt in einem Treibsandfeld landeten. Rey hatte sich kurz zuvor von einem bekannten Frachter auf einer felsigen Anhöhe ablenken lassen, bei welchem es sich um dasselbe Raumschiff handelte, welches Rey als Kind auf Jakku abgesetzt hatte. Im Treibsand versinkend gelangte die Gruppe zu einer unterirdischen Höhle, wo sie einen Sith-Dolch fanden, in welchem ein Rätsel in der Sith-Sprache eingraviert war. Die Höhle war von einer Vexis-Schlange beheimatet, welche den einzigen Ausgang aus der Höhle blockierte. Als Rey die Kreatur mit der Macht heilte, legte diese jedoch den Ausgang frei. Als die Freunde wieder an die Oberfläche gelangten, wollten sie mit dem Frachter fliehen, doch spürte sie bereits die Ankunft von Kylo Ren.[3]

Rey wird von Kylo Ren verfolgt.

Sie stellte sich mit Anakin Skywalkers Lichtschwert Kylo Rens herannahenden TIE-Sternenjäger und durchtrennte nach einem Macht-Sprung einen Flügel, woraufhin der Sternjäger explodierte. Kylo Ren überlebte jedoch den Überschlag und die Explosion des Sternjägers.
Beide befanden sich in einem Macht-Konflikt um einen Frachter der Ersten Ordnung, auf welchem Rey den Wookiee vermutete, wobei Rey unbewusst den Transporter mit einem Macht-Blitz zerstörte. Rens und Rey Wege trennten sich wieder, als Rey die Flucht ergriff und den Planeten mit ihren Freunden auf dem Frachter verließen.[3]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.