FANDOM


30px-Ära-Legacy

Patra Tebut war Offizierin an Bord der Anakin Solo unter dem Kommando von Jacen Solo. Sie war eine absolut loyale und sehr tüchtige Offizierin, welche in Rotation mehrere Positionen auf der Brücke einnahm um ihr dadurch mehr Erfahrung zu verschaffen. Zudem war sie sehr aufmerksam, so entdeckte Sie vor der Schlacht um die Centerpoint-Station die Wanze an Jacen Solos Umhang, welche die Jedi ihm angehängt hatten. Woraufhin Jacen Solo Captain Kral Nevil befahl dies lobend in ihrer Dienstakte zu vermerken.[1]

Tebut nahm an der Schlacht um die Centerpoint-Station teil. Im Anschluss an die Vernichtung der Station und die Befreiung Allanas durch die Jedi meldete sich Tebut zu Wort als Jacen Solo wissen wollte wie die Jedi an Bord kamen. Sie berichtete von dem Shuttle und das alle Codes korrekt waren. Doch Solo ließ das nicht durchgehen und sah in ihr eine Verräterin. Er begann sie mit einem Machtwürgegriff in der Luft schweben zu lassen und brach ihr schließlich, zum Entsetzen aller Brückenoffiziere, das Genick.[1]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.